Willkommenskultur

Divara @, Montag, 15. Mai 2017, 22:50 (vor 546 Tagen) @ NN


Dagegen ist (z.B.) eine gepflegtes Cord-Sakko zeitlos.


Herr Cut brüstete sich aber mit einem 68er Sakko.


Ich wollte zum Ausdruck bringen, dass es im Rahmen des Tragens von Cord neben ästhetischer Nekrophilie (die im gegebenen Fall auch mit weltanschaulicher Nekrophilie einher geht) auch eine Art von zeitloser Sportlichkeit gibt.

Keine Frage. Ich trage auch Cord. Aber nicht 50 Jahre alt.

"Ich seh dann Herrn Ströbele vor mir."

Ich habe Herrn Ströbele letztes Jahr im Volkspark einmal leibhaftig vor mir gesehen. Er schob sein Fahrrad durch ein Drängelgitter und trug eine pegidahafte Funktionsjacke. Normalerweise tragen gealterte Kreuzberger Linkszausel keine gräulichen oder beigen, sondern bunte Funktionsjacken. Ströbele ähnelt zunehmend dem Imperator aus Star Wars.

Den kenn ich nicht. Aber Ströbi ist immer noch Grauen genug. Wie sieht wohl Kumpan Mahler heute aus? Sie haben ihn ja gefunden, 81jährig. Er wollte wohl gefunden werden.


"68 wird nächstes Jahr 50. Es gehört inzwischen auf den Müllhaufen der Geschichte. [/color]"

Heute lief ein Graubärtiger mit Nickelbrille und Lederumhängetasche in aller Seelen Ruhe bei Knallrot über eine Kreuzung auf der es bereits einen Rückstau gab. Als der Busfahrer, der liebend gerne die Krezung frei machen wollte, hupte, blieb die 1-Mann-Fußgänger-Demo ungerührt. So jemandem muss man gefährlich nahe kommen und klar machen, dass man zu drastischen Maßnahmen bereit ist, um ihn aus dem Konzept zu bringen.

Das war in einer anderen Sitaution, neulich Abend in der Tankstelle als ich meine Zeitung kaufte, vermutlich mein Glück. Ein angetrunkener, sehr fleischiger Drecksrusse fragte mich latent aggressiv, was ich von Putin hielte. Ich sagte ihm, dass Putin ein Verbrecher ist. Das hat ihm absolut nicht gefallen. Es kam dann nicht zu einer Schlägerei. Der Tankstellen-Angestellte meinte hinterher, dass ich einen leicht irren Blick bekommen hätte.

Das alles durchschaue ich nicht...


Jetzt fehlt nur noch ein Erdoganisten-Arschgesicht, das mich auf seinen Meister anspricht.

Ja, Baseballschläger. Eine andere Antwort ist nicht möglich. Oder FreeDeniz


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum