Tourette-Latrine

Pümpel, Montag, 20. Dezember 2010, 21:36 (vor 2525 Tagen)

Als erstklassig geschulter Pümpel scheint mir das Forum bereit für eine neue Phase zu sein.
Aus diesem Grund ist der Thread als Dauereinrichtung gedacht.
Im Sinne des Bedürfnisses nach Steigerung des Vergnügens sollen für uns völlig dekadente Nichtsnutze ekstatische Entleerungen konzentriert genossen werden können.
Viel Spaß... oder was auch immer .

Tourette-Latrine

Schlemiel, Mittwoch, 15. Dezember 2010, 14:32 (vor 2531 Tagen) @ Pümpel


Aha, erst wieder mal den Holocaust leugnen und dann ploetzlich jiddische Songs hier postenmachen.

Zuviel gesoffen?

Typisch!!



Tourette-Latrine

Schlemiel, Mittwoch, 15. Dezember 2010, 14:39 (vor 2531 Tagen) @ Schlemiel


Statt hier rumzuproletenmachen sollten Sie lieber Ihrer Freundin «zur Hand» gehen. Also «helfen». Dass sie nicht abgeschoben wird. Indem Sie ihr was «hineinschie ...» indem Sie ihr einen Pass oder sonstwas verhelfenmachen.

Sie feige Sau!



Tourette-Latrine

Albert Schweizer, Sonntag, 19. Dezember 2010, 20:06 (vor 2526 Tagen) @ Schlemiel

... und statt Selbstkritik nur wieder mal die primitive Fresse.

Wunderst Du Dich dann noch, dass Dich wahrscheinlich Leute im Ausland «braune Schlampe», «Fucking German»  oder anderes rufen?

Tourette-Latrine

Schlemiel, Montag, 20. Dezember 2010, 17:49 (vor 2526 Tagen) @ Albert Schweizer


Sie, Sie fette Klothilde, die Ihre Lumpen bei Aldi kauft, altes Polenfleisch frisst und gierig nach Billigramsch aus Fernost geifert!

Sie sind das Letzte!

Sie sind ... typisch thoitsch!

Bhah ... huestel!!



Tourette-Latrine

Schlemiel, Montag, 20. Dezember 2010, 17:51 (vor 2526 Tagen) @ Schlemiel


Sie Vollarsch wollen uns jetzt auch noch den Holocaust anhaengen? Sind Sie eigentlich so bescheuert, oder geben Sie hier nur seit geraumer Zeit den Forentrottel?

Eins inne Fresse, abba mit Schmackes unn Jefuehl!



Tourette-Latrine

Albert Schweizer, Montag, 20. Dezember 2010, 20:35 (vor 2525 Tagen) @ Schlemiel

«Und zu den Risiken der Publikation über wikileaks wird so ziemlich zuletzt die Verbreitung von Falschmeldungen gezählt. Was übrigens schon allein aufgrund der Menge der Meldungen schwierig wäre.»

Damit hast Du eindeutig den Vogel abgeschossen! Lies nochmals sorgfältig Deinen Müll durch.

«Demokratie kann nicht funktionieren! Sieh Dir China an!»

«Ja und?»

«Und Weissrussland! Beides sind Diktaturen!»

«Und weiter?»

«China ist ein grosses Land, Weissrussland ein kleines!»

«Und jetzt?»

«Demokratie kann nicht funktionieren! Weder in grossen noch in kleinen Ländern!»

Muhahaa!!!

Und jetzt verpiss Dich, Drecksau.

Tourette-Latrine

Albert Schweizer, Montag, 20. Dezember 2010, 21:14 (vor 2525 Tagen) @ Albert Schweizer

Genau. Deshalb ist ja auch die schier unüberbrückbare Menge an Material, dass wikileaks auf seinen Internetseiten heraufgeladen hat, geradezu ein Garant dafür, dass Fälschungen eigentlich auszuschliessen sind.

Bling - Bling - Bling!!!

Merkst Du bei Deiner Dauertipperei eigentlich nicht einmal mehr, in welcher Quantität Du Scheisse tippst? Ich habe bis jetzt noch nicht einen vernünftigen Gedanken von Deiner Seite aus erlesen können. Entweder ist es weinerliches Gewäsch, wirres Angeschleime oder einfach antisemitisches Nachgeplapper.

Schlicht widerlich und infam.

Du bist, wie man so schön sagt, schlicht ein ausgemachtes Arschloch.

Tourette-Latrine

Albert Schweizer, Montag, 20. Dezember 2010, 21:16 (vor 2525 Tagen) @ Albert Schweizer

Genau.

PS.: Kann man eigentlich Deine ukrainische Mietfreundin, die Dir widerwillig, aber gut entlöhnt die Pussy ölt, mal ausleihen?

Muhahaa!!!

Tourette-Latrine

Albert Schweizer, Montag, 27. Dezember 2010, 20:58 (vor 2518 Tagen) @ Albert Schweizer

Verpiss dich, du vertrocknetes Stück Scheisse.

Geh ficken, aber lass die Finger von der Tastatur.

Muhahaa!!!

Tourette-Latrine

Albert Schweizer, Montag, 27. Dezember 2010, 21:01 (vor 2518 Tagen) @ Albert Schweizer

Arroganz und Dummheit gehen oft leicht einher. Bei durchgeknallten und sexlosen Katholen sowieso. Frage mich, wer dich im Real-Life eigentlich anschaut. Wahrscheinlich bist du hässlich wie die Nacht und Männer werden bloss auf dich aufmerksam, wenn du ihnen mit deinem «Wachtturm» penetrant auf den Nerv fällst.

Arme Drecksau!

Muhahaa!!!

Tourette-Latrine

Schlemiel, Mittwoch, 29. Dezember 2010, 15:51 (vor 2517 Tagen) @ Albert Schweizer


Hier die «Schergin» (mit Uniform):

http://www.youtube.com/watch?v=6zwhFwuPk7I&NR=1

(C «Inglorious Basterds»)

Bhah ... huestel!!

Einer der besten Filme der letzten Jahre!!!

Und jetzt verzieh Dich, Du dreckige Ratte!


Tourette-Latrine

Schlemiel, Mittwoch, 29. Dezember 2010, 15:59 (vor 2517 Tagen) @ Schlemiel


Suenden habts ihr ja genug, ihr «krautfressenden Arschloecher, ihr Kackthoitsche!»

(Lt. Aldo Raine in «Inglorious Basterds»)

Empfehlenswerter Film!! Selbst fuer dreckige Ratten wie Dich!

Und jetzt verzieh Dich! Kapiert? Aber zack, zack!!



Tourette-Latrine

Schlemiel, Mittwoch, 29. Dezember 2010, 16:01 (vor 2517 Tagen) @ Schlemiel


Selbst fuer das zu bloed.

Und jetzt verzieh Dich!! Kapiert?



Tourette-Latrine

Schlemiel, Mittwoch, 26. Januar 2011, 11:56 (vor 2489 Tagen) @ Schlemiel


So ein Schwachsinn! Hier wird gesperrt, geloescht und Beitraege veraendert, wie es das delierende Hirn irgendeines namenlosen Forenlandsers gerade sinnt. Die «argumentatorische Unterfuetterung» ist derart wirr und willkuerlich, dass man auch Kuchenrezepte loeschen koennte.

Wer derart zensiert und witzig -intelligente, unterhaltsame und durchaus polemische Wuerzschmankerls loescht, outet sich als Kleinlicht, dessen Sozialisation noch von der Eiterpest thoitsch -demokratischer Sozialistenpropaganda durchweicht ist. Punkt.

PS.: Dieses Forum verliert sich nur noch in belanglosem Bloedsinn - das anbeine Publikum darf man zu Recht als «minderbemittelte Neider» betiteln. Schliesst den Scheiss, und das Internet ist wieder ein wenig anstaendiger.


Tourette-Latrine

Schlemiel, Donnerstag, 12. Januar 2012, 11:25 (vor 2138 Tagen) @ Schlemiel
bearbeitet von The Editrix, Donnerstag, 12. Januar 2012, 11:52

Nazijunge Ratzinger ist die Inkarnation des Leibhaftigen. Zumindest optisch:

http://images1.wikia.nocookie.net/__cb20100107110943/nonsensopedia/images/8/8e/Ratzinge...

Man scheint auf die Rueckgewinnung der verlorenen Schaefchen zu hoffen. Vornehmlich derer, die sich bis anhin auf nachtenen Friedhoefen an Katzen und anderen Tieren vergingen.

Bhah ... usw.

Tourette-Latrine

Schlemiel, Donnerstag, 12. Januar 2012, 17:06 (vor 2138 Tagen) @ Schlemiel

... Ratzinger ist die Inkarnation des Leibhaftigen. Zumindest optisch ...


Aber bitte mit einer ordentlichen Begründung!

Nicht nur doof, auch noch halbblind?

Na dann gute Nacht!

Tourette-Latrine

ecc, Dienstag, 21. Februar 2012, 00:57 (vor 2098 Tagen) @ Schlemiel

Zitat aus dem Link:

"Das Wichtigste ist, dass die Welt sich engagiert für die Bedürfnisse des Staates >Israel und der ganzen Welt. Und das ist, den Iran zu stoppen", sagte Livni. "Das >hätte nicht öffentlich geschehen sollen."

Schon recht - das hätte HEIMLICH geschehen sollen.

Ganz so wie es Israel entspricht.

Nach allen volkerrechtlichen Maßstäben hat Israel als Schurkenstaat zu gelten, wie jedes Land, das ohne Kriegserklärung immer wieder seine Nachbarn überfällt.

Den israelischen Hang zur Heimtücke berücksichtigend, wird der Angriff auf den Iran wahrscheinlich mit U-Boot-Raketen erfolgen.

Die Skrupellosigkeit der israelischen Regierung berücksichtigend, werden diese Raketen wahrscheinlich Atomsprengköpfe tragen.

Die Erörterungen auf Arte über einen Luftangriff fallen für mich unter die Kategorie Nebelgranaten.

Reines Ablenkungsmanöver.

Tourette-Latrine

Albert Schweizer, Mittwoch, 28. November 2012, 22:29 (vor 1816 Tagen) @ ecc

Soviel zu den dämlichen Macho-Texten von vielen hier, inkl. des Forums-A. [/color]


Ja, lassen Sie uns über Frauenpower reden. Also ich hoffe, dass sich meine Kinder (speziell meine Tochter) nicht einmal darüber grämen muss, wer den FC-Preis (vulgo: Weltverbesserungspreis) erhält.

http://www.youtube.com/watch?v=Ld4T0I1aoRU

«Tochter», genau. Und tagsüber gehst Du dann wohl «geregelter Arbeit» nach (sprich: Hartz IV).

Muh ... ha ha!!!

Tourette-Latrine

Sprüngli, Dienstag, 11. März 2014, 18:35 (vor 1349 Tagen) @ Albert Schweizer

Eine erschreckende Erkenntnis trifft Tenenbaum in seinem Buch: «Der Judenhass ist in Deutschland der gleiche wie zu Zeiten Hitlers.» In keinem anderen Land der Welt scheint der Judenhass derart tief verankert. Ist es Dummheit? Die grobschlächtige Herkunft des «Walddeutschen»? Die in weiten Teilen noch wenig implementierte Zivilgesellschaft nach westlichem Muster? Der Umstand, dass die Deutschen sich nicht selber die Demokratie verordneten, sondern man ihnen diese aufzwingen musste? Der ewige Komplex der «verspäteten Nation», die sich immer gegenüber anderen zurückgesetzt sah und einen tiefen Minderwertigkeitskomplex aufweist?

Schon Dürrenmatt kam zum Schluss: «Die Deutschen können gute Autos bauen. Das wars dann aber auch schon so ziemlich.»

http://www.spiegel.de/kultur/literatur/tuvia-tenenbom-debatte-um-allein-unter-deutschen...

Tourette-Latrine

Albert Schweizer, Dienstag, 11. März 2014, 20:26 (vor 1348 Tagen) @ Sprüngli

Eine erschreckende Erkenntnis trifft Tenenbaum in seinem Buch: «Der Judenhass ist in Deutschland der gleiche wie zu Zeiten Hitlers.» In keinem anderen Land der Welt scheint der Judenhass derart tief verankert. Ist es Dummheit? Die grobschlächtige Herkunft des «Walddeutschen»? Die in weiten Teilen noch wenig implementierte Zivilgesellschaft nach westlichem Muster? Der Umstand, dass die Deutschen sich nicht selber die Demokratie verordneten, sondern man ihnen diese aufzwingen musste? Der ewige Komplex der «verspäteten Nation», die sich immer gegenüber anderen zurückgesetzt sah und einen tiefen Minderwertigkeitskomplex aufweist?

Schon Dürrenmatt kam zum Schluss: «Die Deutschen können gute Autos bauen. Das wars dann aber auch schon so ziemlich.»

http://www.spiegel.de/kultur/literatur/tuvia-tenenbom-debatte-um-allein-unter-deutschen...


Traurig, aber (leider) immer noch wahr.

Tourette-Latrine

Albert Schweizer, Montag, 14. April 2014, 19:48 (vor 1315 Tagen) @ Albert Schweizer

Frankfurt ist eine hässliche Stadt. Beweise?

Die Prachtfassade des Zürcher Opernhauses:

[image]


Ein Sinnbild von Eleganz und Weltstädtischem (Schauspielhaus Zürich)

[image]


Im Vergleich, Das Scheisshaus ... Schauspiel Frankfurt:

[image]


Frage an Frankfurt: Wieso wird der Dreck nicht gesprengt? Sollen wir kräftige Schweizer den jammernden Frankfurtern einfach mal die Fresse polieren, dass da endlich mal was schön gemacht wird?


Troll Feeder

Final C., Dienstag, 15. April 2014, 00:09 (vor 1314 Tagen) @ Albert Schweizer

Sollen wir kräftige Schweizer den jammernden Frankfurtern einfach mal die Fresse polieren, dass da endlich mal was schön gemacht wird?

You are welcome here

http://www.ponyland-frankfurt.de/ponyfreizeit

Avatar

Troll Feeder

alex @, Dienstag, 15. April 2014, 11:40 (vor 1314 Tagen) @ Final C.

Sollen wir kräftige Schweizer den jammernden Frankfurtern einfach mal die Fresse polieren, dass da endlich mal was schön gemacht wird?


You are welcome here

http://www.ponyland-frankfurt.de/ponyfreizeit

:-D
Ich hoffe, sie machen ein schönes Filmchen mit ihm.
Die kräftigen Schweizer im Sodomistenverband wird's freuen.
Was aber wird der Tierschutz sagen?
Erst Ruanda und nun dies?

Troll Feeder

Final C., Dienstag, 15. April 2014, 17:43 (vor 1314 Tagen) @ alex

Sollen wir kräftige Schweizer den jammernden Frankfurtern einfach mal die Fresse polieren, dass da endlich mal was schön gemacht wird?


You are welcome here

http://www.ponyland-frankfurt.de/ponyfreizeit


:-D
Ich hoffe, sie machen ein schönes Filmchen mit ihm.
Die kräftigen Schweizer im Sodomistenverband wird's freuen.
Was aber wird der Tierschutz sagen?
Erst Ruanda und nun dies?

Ich sehe da keine größeren Komplikationen, die Tiere sind robust und gut versichert. Daheim gehen sich Schweizer übrigens selber an die Wäsche, was ihnen soviel Spaß macht, dass sie daraus einen Nationalsport gemacht haben.

http://de.wikipedia.org/wiki/Schwingen

http://www.youtube.com/watch?v=tqygV0MC_aQ

Grunde wird damit nur illustriert, was sich der gewöhnliche Schweizer unter einem Swinger-Club vorstellt, wie es sie (z.B.) in Frankfurt gibt.

Tourette Latrine

Albert Schweizer, Dienstag, 15. April 2014, 20:34 (vor 1313 Tagen) @ alex

Sollen wir kräftige Schweizer den jammernden Frankfurtern einfach mal die Fresse polieren, dass da endlich mal was schön gemacht wird?


You are welcome here

http://www.ponyland-frankfurt.de/ponyfreizeit


:-D
Ich hoffe, sie machen ein schönes Filmchen mit ihm.
Die kräftigen Schweizer im Sodomistenverband wird's freuen.
Was aber wird der Tierschutz sagen?
Erst Ruanda und nun dies?

Hunde, Katzen, Schweine, Esel und andere Tiere werden in der Schweiz (bis auf das Wallis) nicht gefickt, sondern gefressen.

Troll Feeder

Final C., Dienstag, 15. April 2014, 22:43 (vor 1313 Tagen) @ Albert Schweizer

Sollen wir kräftige Schweizer den jammernden Frankfurtern einfach mal die Fresse polieren, dass da endlich mal was schön gemacht wird?


You are welcome here

http://www.ponyland-frankfurt.de/ponyfreizeit


:-D
Ich hoffe, sie machen ein schönes Filmchen mit ihm.
Die kräftigen Schweizer im Sodomistenverband wird's freuen.
Was aber wird der Tierschutz sagen?
Erst Ruanda und nun dies?


Hunde, Katzen, Schweine, Esel und andere Tiere werden in der Schweiz (bis auf das Wallis) nicht gefickt, sondern gefressen.

Ich halte das für eine Schutzbehauptung. Richtig ist vielmehr, dass die Sexualpartner zwar getötet aber nicht immer verzehrt werden.

http://www.beobachter.ch/archiv/artikel/sodomie-der-frevel-an-den-tieren/

(…)Es war bereits dunkel, als X, ein Landwirt aus dem Zürcher Bezirk Affoltern, in den Ziegenstall von Y eindrang und dort mit einer Ziege den Geschlechtsverkehr vollzog. Am Morgen wurde das Tier tot im Stall gefunden. (…)

Siehe auch:

http://www.tagesanzeiger.ch/leben/gesellschaft/Das-letzte-Tabu-/story/14724168

275'000 Zoophile schweizweit

Tourette-Latrine

Albert Schweizer, Mittwoch, 16. April 2014, 01:02 (vor 1313 Tagen) @ Final C.


Siehe auch:

... Millionen Zoophile in Deutschland!


Auf sowas kämen nicht mal die Walliser:

https://www.facebook.com/GegenDasTierbordellInNiedermohr

Troll Feeder

Final C., Mittwoch, 16. April 2014, 14:59 (vor 1313 Tagen) @ Albert Schweizer


Siehe auch:

... Millionen Zoophile in Deutschland!


Auf sowas kämen nicht mal die Walliser:

https://www.facebook.com/GegenDasTierbordellInNiedermohr

Den gemeinen Schweizer zieht es halt in deutsche Foren und/oder ……..

http://435371.forumromanum.com/member/forum/entry_ubb.user_435371.1232978940.1116661565...

Soweit ich weiss, ist das in der Schweiz verboten - Sex mit anderen Arten, wie die das so nett ausdrücken.

Das Tier ist in der Schweiz auch ein Lebewesen und keine Sache und hat Rechte.

Das würde erklären, warum da Auto‘s mit Schweizer Nummern auftauchen, so kranke Typen gibts hier wohl leider auch.
[/b]

Tourette-Latrine

Albert Schweizer, Mittwoch, 16. April 2014, 21:41 (vor 1312 Tagen) @ Final C.


Siehe auch:

... Millionen Zoophile in Deutschland!


Auf sowas kämen nicht mal die Walliser:

https://www.facebook.com/GegenDasTierbordellInNiedermohr


Den gemeinen Schweizer zieht es halt in deutsche Foren und/oder ……..

http://435371.forumromanum.com/member/forum/entry_ubb.user_435371.1232978940.1116661565...

Soweit ich weiss, ist das in der Schweiz verboten - Sex mit anderen Arten, wie die das so nett ausdrücken.

Das Tier ist in der Schweiz auch ein Lebewesen und keine Sache und hat Rechte.

Das würde erklären, warum da Auto‘s mit Schweizer Nummern auftauchen, so kranke Typen gibts hier wohl leider auch.
[/b]

Tier ist keine Sache? Dann sind Metzger also nun Massenmörder? Schweizer Nummernkonten in deutschen Tierbordellen? Auto's mit Apostroph?

Trollt hier alex der Poster als Vollidiot, um das Forum aufzumischen?

Troll Feeder

Final C., Donnerstag, 17. April 2014, 01:02 (vor 1312 Tagen) @ Albert Schweizer


Siehe auch:

... Millionen Zoophile in Deutschland!


Auf sowas kämen nicht mal die Walliser:

https://www.facebook.com/GegenDasTierbordellInNiedermohr


Den gemeinen Schweizer zieht es halt in deutsche Foren und/oder ……..

http://435371.forumromanum.com/member/forum/entry_ubb.user_435371.1232978940.1116661565...

Soweit ich weiss, ist das in der Schweiz verboten - Sex mit anderen Arten, wie die das so nett ausdrücken.

Das Tier ist in der Schweiz auch ein Lebewesen und keine Sache und hat Rechte.

Das würde erklären, warum da Auto‘s mit Schweizer Nummern auftauchen, so kranke Typen gibts hier wohl leider auch.
[/b]


Tier ist keine Sache? Dann sind Metzger also nun Massenmörder? Schweizer Nummernkonten in deutschen Tierbordellen? Auto's mit Apostroph?

Trollt hier alex der Poster als Vollidiot, um das Forum aufzumischen?

Die Wahrheit ist: Es gibt keine Tierbordelle in Deutschland.

http://www.badische-zeitung.de/deutschland-1/gibt-es-tierbordelle-in-deutschland--64112...

Tja

Tourette-Latrine

Schlemiel, Donnerstag, 17. April 2014, 10:22 (vor 1312 Tagen) @ Final C.


Siehe auch:

... Millionen Zoophile in Deutschland!


Auf sowas kämen nicht mal die Walliser:

https://www.facebook.com/GegenDasTierbordellInNiedermohr


Den gemeinen Schweizer zieht es halt in deutsche Foren und/oder ……..

http://435371.forumromanum.com/member/forum/entry_ubb.user_435371.1232978940.1116661565...

Soweit ich weiss, ist das in der Schweiz verboten - Sex mit anderen Arten, wie die das so nett ausdrücken.

Das Tier ist in der Schweiz auch ein Lebewesen und keine Sache und hat Rechte.

Das würde erklären, warum da Auto‘s mit Schweizer Nummern auftauchen, so kranke Typen gibts hier wohl leider auch.
[/b]


Tier ist keine Sache? Dann sind Metzger also nun Massenmörder? Schweizer Nummernkonten in deutschen Tierbordellen? Auto's mit Apostroph?

Trollt hier alex der Poster als Vollidiot, um das Forum aufzumischen?


Die Wahrheit ist: Es gibt keine Tierbordelle in Deutschland.

http://www.badische-zeitung.de/deutschland-1/gibt-es-tierbordelle-in-deutschland--64112...

Tja

Stimmt. Auch keine Kannibalen:

http://www.spiegel.de/sptv/a-228306.html

Bhah ... usw.

Tourette-Latrine

Sprüngli, Dienstag, 15. April 2014, 16:56 (vor 1314 Tagen) @ Albert Schweizer

Frankfurt ist so was von hässlich.

Avatar

Troll Feeder

alex @, Dienstag, 15. April 2014, 17:47 (vor 1314 Tagen) @ Sprüngli

Frankfurt ist so was von hässlich.


Also wirklich, da hast Du mal so was von den Nagel auf den Kopf getroffen:


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]

Tourette-Latrine

Albert Schweizer, Dienstag, 15. April 2014, 20:32 (vor 1313 Tagen) @ alex

Frankfurt ist so was von hässlich.

Also wirklich, da hast Du mal so was von den Nagel auf den Kopf getroffen:


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]

Dumm nur: Nr. 1 steht nicht in Zürich, Nr. 3 - 5 waren peripher und sind mittlerweile abgerissen (Aargauerstrasse / Oerlikon / Enge).

Das Register der «europäischen Denkmalpflege» zählt in seinen Archiven um die 200 «schätzenswerte Bauten» in Frankfurt auf, u.a. den Dom und viele Gebäude im Bahnhofsviertel. In Zürich sind es um die 27'000!

Und wo die vollkommenste Perle der Innenstadt in Zürich blüht und erfreut:

[image]

[image]

[img]http://files.newsnetz.ch/story/1/9/3/19308157/3/topelement.jpg/img]

siehts im Zentrum Guatemala Ci ... Frankfurts so aus:

[image]

[image]

Tja, geschissen!

Doch noch im stinkendsten Güllenloch keimt Hoffnung:

http://www.opernplatz14.de/start/

Oder nur ein Tropfen auf den heissen Stein?

Tourette-Latrine

Albert Schweizer, Dienstag, 06. Mai 2014, 19:41 (vor 1293 Tagen) @ Albert Schweizer

Durchgeknallte Katholen gegen Briten, eine Mordanklage gegen Oberkathole Adams und nun dies:

http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/europa/ira-mordfall-sinn-fein-chef-adams-wie...

Der Verdacht stellt sich: Hatte da Hitlerjunge Ratzinger seine Finger im Spiel? Muh ... ha ha!!!

Troll Feeder

Pepper, Mittwoch, 16. April 2014, 12:26 (vor 1313 Tagen) @ Albert Schweizer

Frankfurt ist eine hässliche Stadt. Beweise?

Die Prachtfassade des Zürcher Opernhauses:

[image]


Ein Sinnbild von Eleganz und Weltstädtischem (Schauspielhaus Zürich)

[image]


Im Vergleich, Das Scheisshaus ... Schauspiel Frankfurt:

[image]


Frage an Frankfurt: Wieso wird der Dreck nicht gesprengt? Sollen wir kräftige Schweizer den jammernden Frankfurtern einfach mal die Fresse polieren, dass da endlich mal was schön gemacht wird?


Schon mal (ist mir ja selbst peinlich) die versiffte Schweizer Botschaft in Berlin gesehen?

Avatar

Troll Feeder

alex @, Mittwoch, 16. April 2014, 12:29 (vor 1313 Tagen) @ Pepper


Frage an Frankfurt: Wieso wird der Dreck nicht gesprengt? Sollen wir kräftige Schweizer den jammernden Frankfurtern einfach mal die Fresse polieren, dass da endlich mal was schön gemacht wird?


[/b]


Schon mal (ist mir ja selbst peinlich) die versiffte Schweizer Botschaft in Berlin gesehen?

Pscht….er will (kann?) es nicht kapieren… :-D

Troll Feeder

Pepper, Mittwoch, 16. April 2014, 12:32 (vor 1313 Tagen) @ alex


Frage an Frankfurt: Wieso wird der Dreck nicht gesprengt? Sollen wir kräftige Schweizer den jammernden Frankfurtern einfach mal die Fresse polieren, dass da endlich mal was schön gemacht wird?


[/b]


Schon mal (ist mir ja selbst peinlich) die versiffte Schweizer Botschaft in Berlin gesehen?


Pscht….er will (kann?) es nicht kapieren… :-D

... Und wenn man aus Zürich rausfährt... Richtung St. Gallen oder Flughafen... Na ja. Da war er vielleicht noch nicht. :-D

Tourette-Latrine

Sprüngli, Mittwoch, 16. April 2014, 15:45 (vor 1313 Tagen) @ Pepper


Frage an Frankfurt: Wieso wird der Dreck nicht gesprengt? Sollen wir kräftige Schweizer den jammernden Frankfurtern einfach mal die Fresse polieren, dass da endlich mal was schön gemacht wird?


[/b]


Schon mal (ist mir ja selbst peinlich) die versiffte Schweizer Botschaft in Berlin gesehen?


Pscht….er will (kann?) es nicht kapieren… :-D


... Und wenn man aus Zürich rausfährt... Richtung St. Gallen oder Flughafen... Na ja. Da war er vielleicht noch nicht. :-D


Autobahnen! Gibts was Langweiligeres?

http://www.srfcdn.ch/radio/modules/dynimages/624/regionaljournal/zhsh/2013/02/160216.13...


Ok, nicht nur langweilig, sondern auch noch potthässlich (und mitten dusch de Stadt!):

[image]

Tourette-Latrine

Schlemiel, Donnerstag, 17. April 2014, 10:24 (vor 1312 Tagen) @ Sprüngli


Frage an Frankfurt: Wieso wird der Dreck nicht gesprengt? Sollen wir kräftige Schweizer den jammernden Frankfurtern einfach mal die Fresse polieren, dass da endlich mal was schön gemacht wird?


[/b]


Schon mal (ist mir ja selbst peinlich) die versiffte Schweizer Botschaft in Berlin gesehen?


Pscht….er will (kann?) es nicht kapieren… :-D


... Und wenn man aus Zürich rausfährt... Richtung St. Gallen oder Flughafen... Na ja. Da war er vielleicht noch nicht. :-D

Autobahnen! Gibts was Langweiligeres?

http://www.srfcdn.ch/radio/modules/dynimages/624/regionaljournal/zhsh/2013/02/160216.13...


Ok, nicht nur langweilig, sondern auch noch potthässlich (und mitten dusch de Stadt!):

[image]


Na, Teitschland hat doch auch seine «schoenen» Seiten:

[image]


Bhah ... huestel!!!

Tourette-Latrine

Sprüngli, Mittwoch, 16. April 2014, 15:40 (vor 1313 Tagen) @ Pepper

Frankfurt ist eine hässliche Stadt. Beweise?

Die Prachtfassade des Zürcher Opernhauses:

[image]


Ein Sinnbild von Eleganz und Weltstädtischem (Schauspielhaus Zürich)

[image]


Im Vergleich, Das Scheisshaus ... Schauspiel Frankfurt:

[image]


Frage an Frankfurt: Wieso wird der Dreck nicht gesprengt? Sollen wir kräftige Schweizer den jammernden Frankfurtern einfach mal die Fresse polieren, dass da endlich mal was schön gemacht wird?



Schon mal (ist mir ja selbst peinlich) die versiffte Schweizer Botschaft in Berlin gesehen?

Die Architekten haben sich wohl am Umfeld angepasst.

Prust!

Tourette-Latrine

Schlemiel, Montag, 12. Mai 2014, 09:58 (vor 1287 Tagen) @ Sprüngli

Und die schlechten Nachrichten reißen nicht ab.

Soeben hat mich der Sohn von Mr-Mali angerufen und mir
mitgeteilt, dass sein Vater am 26.Februar 2014 im Alter von
75 Jahren gestorben ist.

Mali hat sich von Beginn an hier und im Bellantis engagiert, er war
ein streitbarer Patron, dessen Zorn sich vor allem an bösartigen
Unwahrheiten über Israel entzündete und der über einen großen
Fundus an Hintergrundwissen über das Judentum und Israel verfügte.

Gleichzeitig war er ein großer Verehrer klassischer Musik und liebte
das Ballett, etwas, was man diesem manchmal ziemlich rauhbeinig
auftretenden Kerl nicht recht zutraute, der diese Zweifel aber leicht
durch seine große Kennerschaft ausräumen konnte.

Für mich stellt sein Tod einen großen Verlust dar, ich hatte schon
in den letzten Monaten ein ungutes Gefühl, das sich durch seine
Nicht-Reaktion auf meine nachfragenden mails noch verstärkte.

Nun ist es also so gekommen, wie ich befürchtete.

Mr-Mali war ein Forist, dessen Beiträge sehr fehlen werden.

Hier sein letzter, einer mit seinem typischen Witz:

http://www.amerikanski-forum.de/forum/index.php?id=30493


Uns allen, die FC so genial als "Forenrestgemeinde" bezeichnet, wünsche ich noch
eine Menge Leben.

Der Sohn von mr mali hat Sie angerufen? Und Putin gratuliert Frau Wurst zum Sieg?

Im Uebrigen: RIP

Außerdem kann ich nix dafür, dass ich ein helvetischer Honk bin.
Nach meinem Sturz in eine Gletscherspalte war irgendwie alles so anders.
Bitte, verehrter Alex, verschiebe mich in die Latrine.

Tourette-Latrine

Albert Schweizer, Sonntag, 10. August 2014, 23:00 (vor 1196 Tagen) @ Schlemiel

Hier landen zukünftig alle Beiträge, die sich mit nationaler Folklore beschäftigen.
Ein paar werden hier sofort eingewiesen.
Als geballte Ladung vermutlich verheerend...:-D


Wahrscheinlich in etwa so, wie wenn bei -20° Außentemperatur das Caquelon vom Kohleofen kippt und das Vieux-boulogne-Quargel-Greyerzer-Fondue sich über den alten Flokati auf dem Linoleumboden ergießt. Ist nur noch zu toppen durch angeschimmelte Brotbrocken darin.

Du bist eine widerliche, kulturlose Deutsche wie sie im Buche steht.

Eine germanische Kulturkanaille, die ausser Sauerkraut und Würste noch nichts in sich hineingestopft hat.

Quargel in einem Fondue! Das ist die Wiederausrufung der Barbarei. Man sollte Dich dafür auspeitschen.

Lese und lerne:

http://www.la-gruyere.ch/fr/moitie-moitie-fondue.html

Schweizer und sonstige Nebensächlichkeiten

Pepper, Sonntag, 10. August 2014, 23:37 (vor 1196 Tagen) @ Albert Schweizer

Hier landen zukünftig alle Beiträge, die sich mit nationaler Folklore beschäftigen.
Ein paar werden hier sofort eingewiesen.
Als geballte Ladung vermutlich verheerend...:-D


Wahrscheinlich in etwa so, wie wenn bei -20° Außentemperatur das Caquelon vom Kohleofen kippt und das Vieux-boulogne-Quargel-Greyerzer-Fondue sich über den alten Flokati auf dem Linoleumboden ergießt. Ist nur noch zu toppen durch angeschimmelte Brotbrocken darin.


Du bist eine widerliche, kulturlose Deutsche wie sie im Buche steht.

Eine germanische Kulturkanaille, die ausser Sauerkraut und Würste noch nichts in sich hineingestopft hat.

Quargel in einem Fondue! Das ist die Wiederausrufung der Barbarei. Man sollte Dich dafür auspeitschen.

Lese und lerne:

http://www.la-gruyere.ch/fr/moitie-moitie-fondue.html

Oh, Bueb... Ich habe auch keinen Kohleofen, keinen Flokati und kein Linoleum auf dem Fußboden.

Ich weiß scho, wiä mä 's Fondue macht. Was isch au söttigs... :-(

Tourette-Latrine

Albert Schweizer, Mittwoch, 07. Januar 2015, 22:49 (vor 1046 Tagen) @ Pepper

http://www.liberation.fr/societe/2015/01/07/charlie-les-differents-rassemblements-en-fr...

Der Unterschied zwischen D und F?

In D demonstrieren Idioten gegen eine «Islamisierung Dresdens» (Anzahl Ausländer: 1,8 Prozent) und eine «Stärkung der christlichen Werte», während ganz Frankreich nach dem schlimmsten Terroranschlag seit 1961 für «Demokratie, Pressefreiheit und die Werte der französischen Aufklärung» auf die Strasse gehen.

Je ne suis que Charlie aujourd'hui, je suis Français.

Avatar

Tourette-Latrine

alex @, Mittwoch, 07. Januar 2015, 23:22 (vor 1046 Tagen) @ Albert Schweizer

http://www.liberation.fr/societe/2015/01/07/charlie-les-differents-rassemblements-en-fr...

Der Unterschied zwischen D und F?

In D demonstrieren Idioten gegen eine «Islamisierung Dresdens» (Anzahl Ausländer: 1,8 Prozent) und eine «Stärkung der christlichen Werte», während ganz Frankreich nach dem schlimmsten Terroranschlag seit 1961 für «Demokratie, Pressefreiheit und die Werte der französischen Aufklärung» auf die Strasse gehen.

Je ne suis que Charlie aujourd'hui, je suis Français.

Für Dein gestörtes Deutschen-Bashing schändest Du sogar die Terroropfer von Paris.
Mit Verlaub, Du bist einfach nur ein bigottes Arschloch.

Tourette-Latrine

Albert Schweizer, Freitag, 03. April 2015, 20:47 (vor 960 Tagen) @ alex

http://www.welt.de/vermischtes/article139058911/Was-ist-denn-so-schlecht-an-christliche...

Worüber redet wdr5 am Karfreitag? Über den Islam.

Als moderner Grossinquisitor plädiert dieser Herr Matussek also offen für einen Kirchenstaat, prangert tanzende Menschen an und möchte die Religionsfreiheit abschaffen. Fehlt eigentlich nur noch, dass er damit beginnt, wie seine geistigen Vorfahren Ketzer, Hexen, Juden und Bücher zu verbrennen.

Den Schwachsinn dieses Deutschen gehört wohl zum Widerlichsten, was sich unter diesen verwirrten Christen -Dschihadisten so tummelt. Einfach nur noch schrecklich.

Tourette Latrine

Albert Schweizer, Samstag, 10. Dezember 2016, 20:00 (vor 343 Tagen) @ Albert Schweizer

Schade, das ehemals offene Forum «amerikanski» wurde von alex mit Lügen, Nazi -Parolen, Verleumdungen und Gestapo -Methoden (Beitragsfälschungen) regelrecht zu Tode geritten. Wo früher intelligente Zeitgenossen kritisch schrieben, verkam es zum Sumpf von wenigen religiösen Spinnerinnen und deutschtümelnden Reichsbürgern.

Schön, dass selbst im eher undemokratischen Deutschland (siehe eindimensional halbfaschistische «Kanzlerrepublik») solche Methoden wenig gewürdigt werden - nur noch 2 Diskutanten verirren sich ab und zu hier her.

Was wohl die Gründer sagen? Sie werden es wohl bedauern.

amerikanski ist tot - leider. Von alex, einem humorlosen, verbohrten «Gummihals»* heruntergeritten. Hoffentlich kommt es bald in andere, bessere Hände. Das lasst uns alle gemeinsam hoffen.


* Schweizer Ausdruck für «Deutscher», ob seiner Neigung zu Unterordnung und preussischem Kadavergehorsam.


:rofl:

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum