Redundanz-Fred für den Jörg-Lau-Blog

Boothby, Montag, 17. August 2020, 21:01 (vor 105 Tagen) @ NN

War ja auch easy, einfach thematisch von allen Sorgen befreit alles da rein zu packen. Vlt. ist es ein Gewinn, Threads wieder nach seinen Headern zu bestücken, so wie das bei Lau früher ja auch unbeanstandet Standard war.

Bzw., nachdem ich mir den Tourette-Latrinen-fred angeschaut habe: Wir müssten hier theoretisch nicht mal auf Holm verzichten. Ich wäre hocherfreut, ihn mit Leuten clashen zu sehen, die ihn noch nicht kennen und schätzen wie die Lau-Blog-Truppe.

Nach ein paar Posts finde ich diesen Blog auf jeden Fall besser als den alten. Aber täte mir schon leid um die Nasen aus dem alten Teil. Auf keinen Fall möchte ich die Fortsetzung von "MRX oder: Wie es weiterging" verpassen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum