Y-Tours kehrt heim, aber keinen schert's

Serious Black, Dienstag, 06. Juli 2021, 12:35 (vor 84 Tagen)

So sind wir nun auch in Afghanistan gescheitert, wie vor uns die Russen und die Briten – und selbst der große Alexander. Nach zwanzig Jahren, zwölf Milliarden Euro und 59 deutschen Toten flogen unsere letzten 264 Soldaten und Soldatinnen zurück nach Wunstorf. 150.000 Männer und Frauen dienten am Hindukusch. Wozu?

Wenn Deutschlands Freiheit dort verteidigt werden sollte, so hat auch die Freiheit eine Niederlage erlitten, und schon jetzt erfahren das afghanische Journalisten, Menschenrechtsaktivisten, Ärzte und Intellektuelle, die Ziel einer Mordwelle der Islamisten sind; bald werden die afghanischen Frauen von den Taliban wieder in Burkas eingesperrt. Dafür verbieten wir aber bei uns die Vollverschleierung! Man nennt das in der Psychopathologie: Ersatzhandlung.


https://www.welt.de/debatte/kommentare/article232225429/Afghanistan-Unsere-Soldaten-hae...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum