Konventionen und Verschwörungstheorien

Boothby, Sonntag, 23. August 2020, 18:42 (vor 30 Tagen) @ KdG

Gehört auch in den VT-Fred: Ein Kerl wie Deripaska kann die Veröffentlichung seines Deep State Schrottes in US right wing media auch einfach gegen den Willen des zuständigen Redakteurs anordnen.

@amandacarpenter

Former Daily Caller Editor explains, regretfully, why he published Russian propaganda. Spoiler: It was for the clicks.

https://twitter.com/amandacarpenter/status/1297268402025791488


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum