Konventionen und Verschwörungstheorien

KdG, Mittwoch, 26. August 2020, 20:31 (vor 22 Tagen) @ NN
bearbeitet von KdG, Mittwoch, 26. August 2020, 20:54

Derweil geben sich idiotische linksradikale Demonstranten (hier: ganz ohne Afroamerikaner) alle Mühe, die von den Republikanern gezeichnete Schreckenslandschaft mit einer Spur Realität zu unterfüttern:

Few hours later, große Aufregung bei den Drogenbaronen der ausgehungerten Möchtegernkommunisten:

Gegen eigene Regeln: YouTube sperrt Kanäle aus Venezuela und Kuba

https://amerika21.de/2020/08/242840/venezuela-kuba-usa-youtube-zensur

Betroffen ist wohl hauptsächlich der vom Gründungsvater Chavez angepriesene Revoluzzerkanal VTV. Weiß gar nicht was die haben, bei der handvoll Internetnutzer und den paar Stunden Strom den die im Sozialismusparadies sowieso nur haben, wenn mal keine Transformatoren in Lichtbogen aufgehen, spielt das doch gar keine Rolle mehr.

Und wer will schon den ganzen Tag Maduro beim vortanzen zusehen, wenn statt VTV noch die Telenovelas auf RCTV senden dürften.

Wer den Failed State Use Case Venezuela nicht mehr ganz in Erinnerung hat - Reflections:

https://m.youtube.com/watch?v=yZBq08unM1Y

When Socialism ignites:

https://m.youtube.com/watch?v=5GRxvmLG9oU

Wahlweise soll es Sabotage durch Papageien oder Darsteller aus dem Streifen Sniper gewesen sein...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum