BTW und alle so Yeah!

NN, Dienstag, 28. September 2021, 17:47 (vor 324 Tagen) @ NN

Mit einer CDU/CSU mit Laschet an der Spitze würden Grüne und FDP gar nicht erst sondieren. Und auch ein theoretischer Groko-Kanzler Scholz weiß, dass die Wiederauflage dieser Koalition mit Laschet als Nr. 2 noch unpopulärer wäre als ohnehin.

Präzisierend: Es wurde gesagt, dass Laschet in (theoretischen) Koalitionsverhandlungen sozusagen erpressbar wäre. Das ist richtig. Der Punkt ist aber, dass er jetzt so verbrannt ist, dass er auch negativ auf (potentielle) Koalitionspartner abfärben würde. Paradoxerweise kann keine andere Partei ein Interesse daran haben, mit ihm zu koalieren.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum