Moralische Instanzen Deutschland, UNO

Evi Dentz @ Erbarman, Montag, 21. April 2003, 09:24 (vor 5965 Tagen) @ erbarmen

erbarmen schrieb:

Die Haltung der Teile der EU,
insbesondere D und F die kriegsablehnend agieren,
setzen auf neue Bündnis- und Militärstrategien.
Das sie sich dabei weniger agressiv-expansiv
verhalten werden als Bush, Blair u.a. ist nicht
anzunehmen.


Wirklich nicht? Warum?

Gibt es tatsächlich eine Art von Automatismus, der
Politiker dazu treibt, "aggressiv-expansive"
Machtpolitik zu betreiben? Woraus leitet sich der
ab?


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum