Avatar

Was für ein Elend...

alex @, Samstag, 30. September 2017, 23:48 (vor 76 Tagen)

Um diesen Artikel geht es:

http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/f-a-s-exklusiv-norbert-bluem-attackiert-bill-gate...

Norbert Blüm und Konsorten ist es zu verdanken, dass man dem Staat immer weniger gern das verdiente Geld in Form von Steuern überlässt.
Das hessische Schlachtross war schon immer weniger klug als Heiner Geißler, der sich auf seine alten Tage noch Attac anschloss und damit endgültig seine zweifellos vorhandenen Meriten besudelte, aber manchmal möchte man einfach nicht erleben, wie sich bei einem altgedienten Haudegen statt Schuppen Kalk auf der Schulter auftürmt...:-(
Aber was soll all das Klagen...Der Sozialstaat befindet sich auf der Zielgeraden und wird in seiner heutigen Form Blüm nicht lange überleben.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum