China

NN, Mittwoch, 27. April 2022, 21:39 (vor 215 Tagen) @ Serious Black
bearbeitet von NN, Mittwoch, 27. April 2022, 22:01

Die Belastung durch Inflation und die Belastung der Finanzmärkte weltweit ist insgesamt momentan mehr auf die völlig idiotische chinesische Covid-Politik zurückzuführen, als auf Putins Angriffskrieg gegen die Ukraine.


Ein Deutscher in China kann gerade ein Liedchen von der ‚völlig idiotischen chinesischen Covid-Politik‘ singen:

https://video.twimg.com/ext_tw_video/1516453486078328832/pu/vid/1280x720/Bomx9vD1R2XYLT...

Er kann sich wohlweißlich auf den Schutz seines deutschen Passes verlassen. Chinesen werden sich dreimal überlegen, so gegenüber chinesischen Behörden aufzutreten.

Leider größtenteils hinter der Schranke:

https://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/peking-in-angst-vor-einem-corona-lockdown-z...

Jedenfalls ist chinesische Bevölkerung für chinesische Verhältnisse bemerkenswert schwer angepisst. Die Zensoren sind u.a. bei einem viral gegangenen Protest-Clip (dem von oben?) mit dem Löschen kaum hinterhergekommen. Ein hoher Parteipropagandist hat (kein Scheiß!) sinngemäß verlauten lassen, dass im Westen zwar nicht gelöscht würde, was hier gelöscht worden sei, würde jedoch von der Parteiführung zur Kenntnis genommen.

Mal sehen, ob sie sich doch zu einer gewissen Kurskorrektur bequemen können.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum