Daumendrücken

KdG, Dienstag, 18. August 2020, 09:45 (vor 36 Tagen) @ Alex

Seconded. Wobei ich das Gesülze über Vlads Bereitschaft zu militärischer Rückendeckung nicht mehr ernst nehme.

Im Gegentum: Es ist höchst dilemmatisch, das Vlad zusehen muss, wie Lukaschenko die Kiste off hand geht und kein Mensch sagen kann, was das für RU bedeutet.

Wenn sowas in Belarus von einem Tag auf den anderen kommen kann, warum dann nicht auch in RU?

Beide Regime leben davon, dass die Offenkundigkeit ihres diktatorischen Charmes irgendwie mit Normalität übertüncht werden, und in einem Fall jetzt eben nicht mehr.


Exakt.

Naja, also Pappa Lukaschenko hat erst gerade damit gedroht, dass es nur noch über seine Leiche Wahlen geben wird:

“Until you kill me there will be no more elections”

https://m.youtube.com/watch?v=5zli7s7D00c

Backstory: Hatter jesacht, nachdem ihm mitgeteilt wurde, er solle sich doch selbst erschiessen. Er ließ dann später den Platz räumen. Noch ist also nicht alles verloren, im Disneyland der Kommies...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum