Daumendrücken

KdG, Dienstag, 25. August 2020, 21:13 (vor 24 Tagen) @ Serious Black
bearbeitet von KdG, Dienstag, 25. August 2020, 21:38

Nun, dafür wurden die Salisbury Attentäter von Journalisten enttarnt. Willkommen im 21. Jhd.

Und dann noch von "the failing, false and angry, Fake News Media."

Der hellwache Florian Rötzer weiss da mehr:

Und die Skripals?
19. Dezember 2019 Florian Rötzer

Und der spektakuläre Nowitschok-Anschlag, bei dem gleich auf Putin gezeigt wurde, wird offenbar klammheimlich beerdigt, während der Verdacht weiter kursiert

https://www.heise.de/tp/features/Und-die-Skripals-4619504.html

Klammheimlich beerdigt, einfach so, weisse Bescheid. Und diese hartz und herzlichen Verdachtsmomente gegen die Person, dessen Namen man lieber nicht auszusprechen wagt:

Vieles bleibt trotz der aufwendigen Untersuchung im Dunklen, die Medien, die erst aufgeregt berichteten, scheinen den Vorfall vergessen zu haben - und lassen ihn damit in den einst erhobenen Verdächtigungen bestehen.

Diese Errigierung über dieses ominöse Dunkelumfeld, und überhaupt:

Warum musste das Dach von Skripals Haus entfernt werden?

Jenau, warum wohl, es ist doch eigenartig:

dass bislang keine Bilder von Überwachungskameras gezeigt wurden, die zeigen, was die Skripals nach ihrer angeblichen Kontaminierung an der Türklinke gemacht haben und wie sie gesundheitlich aussahen, obgleich die Stadt voll davon ist.

Unklar ist und bleibt zwar Rötzers freie Assoziation zwischen "Skripals Haus" und Überwachungskameras, und ob er sich nun dabei auf die vollen Kameras oder Türklinken bezieht, in der Stadt mit dem Verdächtigen Namen buried alive in "Salisbury" - aber hey, immerhin:

24 Fahrzeuge und Ambulanzen mussten nach den beiden Vorfällen entsorgt werden, was fast 900.000 Pfund gekostet habe.

Also wenn das den Bund den Steuerzahler nicht auf den Plan stellt, dann sieht man die "mehr Löcher als ein Emmentaler" vor lauter "Rudel" in "einer reifen Demokratie" nicht mehr - welche immerhin "der Wahrheit verpflichtet" ist. Wollen wir ja wohl mal anmerken.

Ist doch alles Käse, mit Schweinchen - und: nachdem wir uns durch seine hingerötzerten Talking Points breidumm gelesen haben, wissen wir alle noch weniger, als wir vorher schon immer nicht erahnen konnten.

Für den Ersten, Letzten und Einzigen heiligen Rus, und den Imperator!!!! 11*

*Paraphrasierung von Warhammer 40k: Gaunts Geister und Chaos Orks


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum