MAGA math

Udosefirot, Montag, 27. Juni 2022, 16:20 (vor 95 Tagen) @ Alex

"Allerdings halte ich es auch für diskussionswürdig, Menschen zu Halbgöttern auf Lebenszeit zu machen.
Denn letztendlich sind die Berufungen in den Supreme Court abhängig davon, wer gerade Präsident ist, insofern sind sie nicht ohne langfristige Hintergedanken."

Leider wahr, das aber fing erst richtig bei Clinton an. Dessen Idee eines gesellschaftlichen
Wandels, quasi langfristig durch den Subprime Court zu ermöglichen, endeten mit dem Roll Back
der GOP.

Aber selbst dann tanzte der Subprime Court nicht nach der Pfeife von Herrn Trump!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum