MAGA Mafia

NN, Samstag, 13. August 2022, 19:36 (vor 48 Tagen) @ Serious Black

Man fragt sich unwillkürlich, was ein FPOTUS, der ja dafür bekannt ist, noch nicht mal das tägliche Präsidenten-Briefing gelesen zu haben, mit so einem Berg vertraulicher Akten wollte.


Nicht völlig auszuschließen ist natürlich, dass er es im Wesentlichen aus Frackigkeit getan hat:

NYT: Trump "told close associates that he regarded some presidential documents as his own personal property."

WaPo: "Trump resisted handing over some of the boxes ... He eventually agreed to hand over SOME...'giving them what HE believed they were entitled to,'" said an adviser.

https://twitter.com/rgoodlaw/status/1558445598071824386


Dann käme die Volldeppen-Defense ins Spiel.

Gerne auch Doofe-Anwälte-Defense obendrauf:

https://twitter.com/BradMossEsq/status/1558484552653357056


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum