Spiegel: «Schweiz beispielhaft für BRD»

Albert Schweizer, Donnerstag, 07. August 2014, 22:26 (vor 1199 Tagen) @ Gustaf Schwab

"Mit Abstand am liebsten setzen sich die Schweizer Autolenker hinter das Steuer eines deutschen Autos. Volkswagen bleibt trotz eines Rückgangs von 7,5 Prozent unangefochtener Spitzenreiter - gefolgt von Audi und BMW. Diese drei Marken sind alleine für fast ein Drittel aller Neuwagenverkäufe verantwortlich."

http://www.20min.ch/finance/news/story/17961243

Aber mal ehrlich, Schlemiel: "Nazipanzer"... wäre das nicht genau das richtige für Sie?

http://www.wiwo.de/technologie/auto/elektroautohersteller-in-der-kritik-warum-vw-chefko...

«Tesla ist der größte und bisher erfolgreichste Hersteller von Elektro-Autos. 2013 lieferte Tesla weltweit 22.477 Fahrzeuge aus. Ende 2014 sollen die Verkäufe allein in Asien und Europa fast doppelt so hoch sein wie die in Nordamerika. In Kalifornien und Norwegen ist es Tesla sogar gelungen die Volkswagen-Tochter Audi bei den Verkaufszahlen abzuhängen.»


Muh ha ha!!

Piech, ist das nicht der Idiot, der den VW Fäton und anderes verbrochen hat?

«Grösste Flops der Autogeschichte:

Platz 1: Bugatti Veyron (VW)

Platz 2: VW Phaeton (VW)»

http://de.autoblog.com/2013/10/01/flop-10-die-groszten-verlustbringer-der-autobauer-all...


:rofl:


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum