The protocol of the elder of moron

NN, Donnerstag, 23. Dezember 2021, 19:28 (vor 281 Tagen) @ NN

Ergänzung:

91 Prozent aber halten die Impfverweigerer für eine rechte Randgruppe, die alle Maßnahmen zur Bekämpfung der Pandemie als eine Unterdrückung durch das herrschende System wertet und deshalb ablehnt.

Dass diese Annahme der großen Mehrheit der Geimpften richtig ist, zeigt im Übrigen auch das Ergebnis der größten Studie von Nicht-Geimpften (Forsa hat im Auftrag des Bundesgesundheitsministeriums über 3000 Nicht-Geimpfte befragt - so viele wie in keiner anderen Studie zur Impfbereitschaft). Von den befragten Nicht-Geimpften, die sich an der Bundestagswahl im September beteiligt haben, haben rund zwei Drittel (65 Prozent) die AfD oder die rechtsradikale Partei Die Basis gewählt.

https://www.n-tv.de/politik/politik_kommentare/Die-Wut-ueber-die-Impfgegner-nimmt-zu-ar...

Die Proportionen 2/3 Rechtsradikale, 1/3 mehr oder weniger linke Anthros/Esos im bundesweiten Schnitt scheint realistisch.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum