Fuck Putin

KdG, Samstag, 19. Dezember 2020, 04:01 (vor 32 Tagen) @ NN

Immerhin ist es satirisch gemeint. Broder schreibt jetzt auch für die Weltwoche. Und Roger Köppels Apologien von Gaddafi, Putin, Orban, Erdogan und Blatter waren absolut nicht satirisch gemeint.

Also die üblich bunte Mischung an ganz normalem Wahnsinn, wie man ihn bei den Jungfreisinnigen mit neurechter Ausrichtung stets gewohnt ist.

Und ich erinnere mich an den einen oder anderen (im Laublog von P. verlinkten) nicht satirisch sein sollenden Achsenartikel, dem u.a. zu entnehmen war, dass - und ich paraphrasiere nicht übertrieben - wir mit Russland gegen den Islam zusammenarbeiten sollten und es voll gut ist, dass Putin auf Trump setzt.

Broder hat sich schon immer als maximal konfrontativ provokative Smoking Gun verstanden. Dies sei schließlich seine Spezialität:

https://www.welt.de/politik/deutschland/article128099864/Wie-sinnlos-ist-das-EU-Parlame...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum