Der super duper US-Wahl-Fred deluxe

NN, Samstag, 24. Oktober 2020, 23:07 (vor 33 Tagen) @ NN

Ich kann über die Güte der Daten bzw. der Datenerhebung von Target Smart und Circle nichts sagen, jedenfalls auf die Schnelle nicht:

https://twitter.com/SimonWDC/status/1319635303230033921

Falls aber die Zahlen nur halbwegs zutreffen und sich der Trend aus dem early voting im weiteren Zeitverlauf halbwegs bestätigen sollte, dann wäre ein Anstieg bei der Wahlbeteiligung innerhalb der Alterskohorte 18 - 29 Jahre um durchschnittlich weit über zehn Prozent eine mittlere Sensation.

Aller Regel nach ist die Wahlbeteiligung dieser Alterskohorte in nahezu allen demokratischen politischen Systemen durchschnittlich signifikant geringer als innerhalb der älteren Generationen. Ebenso sind auch Anstiege bei der Beteiligung innerhalb der besagten Alterskohorte von weit über dem Durchschnitt zumindest selten.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum