Mr. 19%

NN, Mittwoch, 08. September 2021, 23:17 (vor 11 Tagen) @ NN

* Israel ist mit Blick auf Covid übrigens auch deshalb ein relativ guter Maßstab für Deutschland, weil dort a) die Impfquote insgesamt doch nicht so hoch ist (um die 70%), wie manche annehmen und b) früh mit Doppel-Biontech geimpft wurde. Was dann mit der Delta-Variante, weitestgehender Öffnung und allmählich nachlassendem Impfschutz tendenziell wieder problematisch wurde.

Die gute Nachricht aus Israel ist, dass die Booster wirken und vertragen werden.

Korrektur: Israel hat fast dieselbe(n) Impfquote(n) wie Deutschland ------->

https://www.nytimes.com/interactive/2021/world/covid-vaccinations-tracker.html


Vor ein paar Tagen hatte ich irgendwo eine höhere Zahl gesehen, die war wohl nicht (wie oben) per capita ausgewiesen, sondern eligible (also: ab 12).

Auch wenn Israel einen vergleichsweise größeren Bevölkerungsanteil unter 12 Jahren hat, ist die Gesamtquote nicht so hoch und ähnelt der in Deutschland.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum