Avatar

Memento Mori

alex @, Freitag, 25. April 2014, 08:56 (vor 1303 Tagen) @ Oblomow

[image]

Kollegen !


unangenehmer Anlass, Euch mitteilen zu müssen...........

Am 06.April ist unser schwierige 'Genosse' HAL im Wuppertaler Krankenhaus verschieden.

Vierzehn Tage lag er dort "auf" der Palliativ-Station ( nur Schmerzbehandlung ),

Todesursache war multiples Organversagen.

Betroffen schaut man zurück auf die langen Jahres des gemeinsamen Streitens um die "Wahrheit". ;-)
Nur manchmal standen wir auf der gleichen Seite der Barrikade.
Gerade auch deshalb wird er uns fehlen.

Wieder ein alter Kumpel weniger. Gedenken wir Seiner.

gez.
Oblomow, April 2014

Was für eine traurige Nachricht.
Sein Rückzug hatte also doch einen ernsteren Hintergrund
als eine vorübergehende Streitmüdigkeit.
(die ich in "unserer" Angelegenheit nicht mal ansatzweise habe…)

Passendes Bild haben Sie da gefunden…

Das war HAL irl :

[image]


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum