Mikis Theodorakis

Serious Black, Mittwoch, 08. September 2021, 02:27 (vor 12 Tagen) @ NN

Will sagen: Manchmal gelingt es (mir zumindest), künstlerisches Schaffen einerseits und - gegebenenfalls - schwere persönliche Defizite eines Künstlers andererseits voneinander zu trennen, manchmal eben nicht.

Geht mir auch so. Bei Waters fällt es mir zunehmend schwerer zu trennen. Insbesondere, weil er noch Gelegenheit hätte sich zu informieren und sein Weltbild zu öffnen. Daher bin ich bei solchen Astlöchern weit weniger nachsichtig.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum