Memento Mori

imagine, Montag, 11. Januar 2016, 16:54 (vor 556 Tagen) @ alex

R.I.P.

Wir werden uns dran gewöhnen müssen, den auch wir werden nicht jünger. Zufällig war gestern abende eine Homage an Ihn und das Aufnahmestudio von "Heroes" im Berlin Fernsehen.


Schon richtig.
Aber 69 ?
Er hätte ruhig noch ein paar Dekaden Musik machen können.

Mochtest Du Bowie?
Das neue Album ist gut.
Reinhören.

https://www.youtube.com/watch?v=ZTzO2RiCOac

Genau, 69 ist zu früh.

Doch ja, auch.

Das neue Album halt ein echter Bowie. Habs seit letzter Woche auf dem PC.

Werd mal in der Hauptstraße schauen wie seine Fans Abschied nehmen. Irgendwie lebten wir ja einige, wenige Jahre in der selben Musikscene [Dschungel u.ä.], vor allem da gleich alt.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum