Memento Mori

imagine, Freitag, 29. Januar 2016, 12:30 (vor 540 Tagen) @ alex

Und weiter gehts:

Ja, leider.
Jetzt ist, 74jährig, Paul Kantner gestorben, einer der Gründer von Jefferson Airplane.
Vielleicht war er kein so genialer Gitarrist wie andere seiner Generation, aber die Westcoast Hippies
waren geprägt von dieser Band, die auch in Woodstock auf der Bühne stand.
Auch wenn die Dame und die Herren von Jefferson Airplane (und später Jefferson Starship) in den letzten Jahren
nix mehr Gescheites auf die Reihe brachten, so bleiben sie doch historisch relevant für den Sound der späten 60er.
Die LP "30 Seconds Over Winterland", ein Live Album, gehörte zu den ersten Scheiben, die ich kaufte.
Da waren sie schon arriviert und im Niedergang begriffen...
Far out, Paul...

https://www.youtube.com/watch?v=hnP72uUt_pU

Uuups, da warste schneller.

Tja, daß wird jetzt immer so weiter gehen. Wir sind mit unseren Helden der Jugend ja auch älter geworden.

Gewöhn dich einfach dran, Beerdigungen gehören ab sofort zum Alltag.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum