Klangbox

Serious Black, Sonntag, 15. November 2020, 08:35 (vor 17 Tagen) @ NN

Das merkt man, sie kann nämlich nicht röhren / kreischen, was sie im letzten Teil von Dream On müsste, wenn sie es nahe am Original interpretieren würde. ;)

Ich kann nicht beurteilen, ob man an der Stelle einfach so noch ein bißchen Frying dazu geben könnte, nach diesem ganzen Wahnsinn (Sprung über eine Oktave in die Kopfstimme) vorher. Aber daß sie es zumindest ansatzweise kann, zeigt sie am Anfang des Songs durchaus.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum