Klangbox

Udosefirot, Montag, 26. April 2021, 18:19 (vor 152 Tagen) @ NN

"Daneben bin ich mir nicht sicher - soll heißen: ich weiß es wirklich nicht genau! -, ob der gesunkene Stellenwert der klassischen Musik (im weitem Sinne) und die damit einhergehende gesunkene Instrumentenspielquote vor allem auf das Bildungssystem bzw. weniger / schlechteren(?) Musikunterricht zurückzuführen sind. Ich vermute, dass eine Veränderung der Prioritäten in (vor allem) bildungsbürgerlichen Haushalten hierfür mindestens im selben Maße verantwortlich ist. Sei es nun bedingt durch Veränderungen innerhalb von Elterngenerationen oder durch Veränderungen in den Kindergenerationen."

D´accord - Kultur ist immer auch Wandel! Oper war und ist immer elitär und war das Vehikel
für das Bildung - und Besitzbürgertum sich der herrschenden Elite anzupassen.
Aber diese neuen Klassen waren musikalisch eben gebildet, allweil Musik mit zu einem humanis-
tischen Unterricht gehörte! ( dazu stehe ich immer noch ) Ich glaube wirklich um den
Genuss einer Oper auszukosten und zu erleben, bedarf es einer musikalischen Vorbildung.

"Und obendrauf kommt weiter, dass sich der gleichwohl nach wie vor existierende musikalische Hausgebrach stark geändert hat: Wenn man singt, singt man seltener im Kirchenchor oder weniger in irgendeiner Weise klassisch. Und wenn man ein Instrument spielt, dann spielt man häufiger (E-)Gitarre, Schlagzeug oder Bass - schon vergleichsweise seltener ein Tasteninstrument. Will sagen: Der musikalische Hausgebrauch, aus dem wahrscheinlich mitunter (auch von der sozialen Schicht unabhängig) Talente gewachsen sind, hat sich ab den 50ern zunehmende von der klassischen Musik im Allgemeinen und der Oper im Besonderen entfernt."

Ja hier wirkte auch die soziale Auslese, wer hatte schon das Glück wenigstens mit dem
Orfschen Schulwerk in Kontakt zu kommen, oder auf der Schule ein Instrument zu spielen?
Das klage ich diesem Bildungssystem an, musikalische Legastheniker hervorgebracht zu
haben. ( nicht nur dort, sieht man sich die Matura Anforderungen der jetzigen Zeit an,
fragt man sich...was lernen die noch?)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum