Klangbox

NN, Mittwoch, 21. Juli 2021, 18:43 (vor 60 Tagen) @ Udosefirot

Ich kenne / habe zum aller größten Teil Consort Musik nur in Form von Gamben / Viola Consort ohne Gesang:

Orlando Gibbons, Fancy for six viols*

https://www.youtube.com/watch?v=8Ue-9-By-6Q

Und von diesem Stück aus kann man wohl nur schwer die Kurve zu Jethro Tull bekommen:


William Byrd - Have Mercy Upon Me, O God

https://www.youtube.com/watch?v=Y9vfMA9XoPo

* Klingt interessanterweise zeitgenössischer als die spätere, kontinentaleuropäische Kammermusik.

Eher würde hier John Downland passen...
https://www.bing.com/videos/search?q=Dowland%3a+The+First+Booke+of+Songes+Come%2c+heavy...

-aber Jethro Tull //Minstral of the Gallery; äh Stimme/Gitarre-Laute Dialog; passt schon.

Stimmt, Dowland passt besser. Jetzt müssen wir nur noch ein paar Stücke mit etwas höherem Tempo und einer Männerstimme heraussuchen, dann haben wir sozusagen Paläo Tull.;-)


zu den Puritanern...gerade bei Verboten sieht man was die Leute wirklich tun.

Es war die Zeit der religiösen Bürgerkriege in Großbritannien. Nicht zuletzt deshalb verfasste Thomas Hobbes den Leviathan, der 1651 veröffentlicht und von Vertretern verschiedener christlicher Denominationen abgelehnt wurde, weil er darin den Staat über die Religion stellte.

Gleichwohl bleibt es musikhistorisch interessant, wieso die für ihre Zeit, verglichen mit der frühen Kammermusik in Kontinentaleuropa (Spätrenaissance, Frühbarock) avancierte Consort Music in der Zeit nach dem Ende der Herrschaft Cromwells nicht oder nicht wirklich wieder gepflegt wurde.

Bestanden Mitte des 17. Jahrhunderts in GB noch weiter Verbote hinsichtlich der privaten / öffentlichen Aufführung weltlicher Musikwerke? Waren viele Adelige oder reiche Bürger in Folge der Kriegswirren mehr oder weniger verarmt, so dass sie sich keine kleinen Ensembles mehr leisten konnten? Möglicherweise spielte beides eine Rolle.

Wiki sagt hierzu nichts:

https://en.wikipedia.org/wiki/Consort_of_instruments

Und blöderweise kann ich mich nicht mehr genau an die Quellen erinnern, in denen ein paar Angaben gemacht wurden.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum