Klangbox

Serious Black, Dienstag, 27. April 2021, 07:03 (vor 154 Tagen) @ NN

Das Rock/Pop-Ensemble hat nicht nur ab den 60er-Jahren des 20. Jahrhunderts unterschiedlichen Chören und Kapellen, die zu allen möglichen Anlässen spielten, den Rang abgelaufen, es gibt nun schlicht auch weniger Chöre und Kapellen, die mit ihrer Art Musik zu machen oder zumindest: durch die verwendeten Instrumente näher an der klassischen Musik dran sind.

Chöre haben neben dem offensichtlichen Nachwuchsproblem, noch ein weiteres: Dirigenten zu finden.
Ein örtlicher Frauengesangsverein, der es mit seinen Auftritten bis in den Vatikan geschafft hatte(samt Papstaudienz), musste aufgeben, weil kein Dirigent mehr zu finden war. Und das war ein paar Jahre vor COVID.

Hat mich übrigens schwer gewundert, dass Dirigenten für ihre Vereinsarbeit bezahlt werden.

Im Theater bekommt keiner auch nur nen müden Cent. Alles ehrenamtlich. Obwohl ich den einen oder anderen Regisseur/in kenne, die mit 90% der Intendanten locker mithalten können. Im Amateurtheater ist durchaus einiges an Qualität unterwegs.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum